Neugotische Gruftkapelle von Max Fleischer am Wiener Zentralfriedhof. Die Kapelle aus dem Jahr 1905 wurde nach seinem eigenen Entwurf errichtet.
Max Fleischer (1841-1905) war ein österreichischer Architekt. Er studierte an der Technischen Universität Wien und wechselte anschließend an die Akademie der bildenden Künste. Max Fleischer entwarf vorwiegend Synagogen. Viele seiner Werke wurden 1938 zerstört.

Objektfotos
Wien 3D - Zentralfriedhof - Gruftkapelle Max Fleischer
Wien 3D - Zentralfriedhof - Gruftkapelle Max Fleischer

Standort